Lloret.de - das Nr.1 Forum für alle
In Partnerschaft mit "jam-reisen.de", "abi-jam.de" und "partyreisen.com"     Lust auf Calella?? --> Calella.de
September 21, 2019, 21:21:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Pflege auch für deutsche Rentner im EU-Ausland  (Gelesen 2162 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Lloreter
3. Star
*

Karma: 7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 214



WWW
« am: November 22, 2012, 13:38:42 »

Viele Deutsche verbringen ihren Lebensabend im Ausland.
Sie erhalten ihre Rente von Deutschland und zahlen dadurch auch die Beiträge zur Pflegeversicherung.
Wenn es aber dann letztendlich an die Pflege geht, dann verweigert der deutsche Staat den Auslandsdeutschen (in der EU) die Pflege, weil Pflegedienstleistungen nicht ins Ausland exportiert werden.

Also haben wir unsere EU nur, wenn es zum Vorteil der Finanzoligarchen ist.
Der Bürger ist in diesem Katastrophenvorhaben doch völlig egal und wird verheizt.

Deshablb zeichnet doch bitte folgende Petition, auch wenn es euch nicht betrifft.
Es wäre auch nett, wenn ihr den Link noch weiter bekannt machen würdet, z.B. Bei Facebook, bei Twitter oder in den verschiedensten Foren.
Vielen lieben Dank.

Hier nun der Link zur Petition:
https://www.openpetition.de/petition/online/deutsche-im-eu-ausland-muessen-auch-die-sachleistungen-aus-der-pflegeversicherung-erhalten
Gespeichert

Alles was Geld spart ist legal
http://spanienshop.net
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum

Dieses bereitgestellte interaktive Foren-System arbeitet im Echtzeit-Modus. Es ist daher für den Betreiber nicht möglich, eine unmittelbare Kontrolle über die eingestellten Einträge auszuüben.
Bitte beachten Sie daher, daß wir die Beiträge unserer Besucher und Mitglieder nicht online überwachen können. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit
und die Form einzelner eingestellter Beiträge sowie aufgeführter Links und deren Inhalt.

Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbstverantwortlich für seinen Beitrag. Die IP-Adresse des Verfassers wird gelogt und ggfs. Behörden zur Verfügung gestellt.
Das Foren-System wird durch ein integriertes Zensur-Programm überwacht, so dass wir einige Schimpfworte schon vor der Bildschirmanzeige filtern können.

Wir untersagen hiermit ausdrücklich die Einstellung von gewerblichen, rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen.

(c) 1998 - 2007 by Joerg Babbe / (c) 2008 by Alexander Wied
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006-2007, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
     
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 26 Zugriffen.

Google visited last this page August 16, 2019, 15:40:55